Im Nachholspiel gegen die SpVg. Hagen 11 (9er) konnte die TSG Sprockhövel einen klaren 13:0-Sieg einfahren – und das nach nur 70 Minuten Spielzeit. Im Gegensatz zur Partie gegen den SSV Hagen (9er) am vergangenen Sonntag standen der TSG heute 12 statt nur 8 Spielerinnen zur Verfügung. Die Gäste hingegen mussten in Unterzahl antreten. Trotz…

weiterlesen

Kantersieg in Ennepetal: Beim völlig verdienten Auswärtssieg der TSG Sprockhövel hat der FC BW Voerde keine Chance und geht mit 0:11 unter. Die Personalsituation bei der TSG war diese Woche nicht besser geworden und so konnten die Sprockhövelerinnen nur mit zehn Spielerinnen nach Voerde reisen. Trotzdem war die TSG motiviert und wollte die ärgerliche Niederlage…

weiterlesen

Ärgerliche Niederlage gegen den Tabellendritten: Mit gerade einmal elf Leuten und absoluter Notbesetzung unterliegt die TSG Sprockhövel dem TSV Fichte Hagen mit 5:2 und rutscht so auf den vierten Tabellenplatz ab. Eigentlich wollten die Sprockhövelerinnen den Schwung aus dem letzten Meisterschaftsspiel gegen den FC Herdecke-Ende (9er) in die heutige Partie mitnehmen, doch schon unter der…

weiterlesen

In einem recht einseitigen Spiel gewinnt die TSG Sprockhövel verdient gegen die Neunermannschaft des FC Herdecke-Ende mit 9:0 (5:0). Die Sprockhövelerinnen haben das Siegen doch nicht verlernt: Im Hinspiel hatten sie sich gegen die Herdeckerinnen noch sehr schwer getan und waren über ein 1:1-Unentschieden nicht hinausgekommen. Der FC durfte also nicht unterschätzt werden, vor allem,…

weiterlesen

Im Spiel gegen die SG Vorhalle zeigt die TSG Sprockhövel nur eine halbe Stunde ihr Können und muss deshalb eine bittere 3:4-Niederlage einstecken. Im Hinspiel hatte die TSG richtig guten Fußball gezeigt und verdient mit 5:2 gewonnen, im Pokalspiel gegen den Bezirksligaabsteiger verlor sie krachend mit 0:5. Die Sprockhövelerinnen hatten also noch etwas gutzumachen –…

weiterlesen

In einem schwachen und eher ereignislosen Spitzenspiel bei Eiseskälte trennen sich der FFC Ennepetal 09 und die TSG Sprockhövel mit einem gerechten 1:1-Unentschieden. Die Sprockhövelerinnen waren mit dem Vorhaben nach Ennepetal gereist, um zum einen ihren schlechten Auftritt im Hinspiel und zum anderen ihre desaströse Leistung am vergangenen Sonntag gegen den Tabellenführer wieder wettzumachen. Die…

weiterlesen