TSG 1881 Sprockhövel e.V. - Fussball

Letzte Nachrichten

Die TSG Sprockhövel kann eine frohe Botschaft verkünden: Kapitän Ibrahim Bulut bleibt ihr erhalten. Er hat am Montagabend seinen Vertrag für die kommende Oberliga-Saison unterschrieben. Allerdings muss die TSG auch einen Abgang verkraften: Stürmer Jona Niemiec wechselt zum Regionalligisten Fortuna Düsseldorf U23. Und so sieht der Kader für die Saison 2021/22 aus: Tor: Azmir Alisic,…

weiterlesen

Der bisherige Geschäftsführer folgt auf seinen Vater, der lange Jahre der Abteilung vorgestanden hat. Sie soll nun breiter aufgestellt werden. Sohn folgt dem Vater! Auf der coronakonformen Jahreshauptversammlung am letzten Freitag wurde André Meister zum neuen Abteilungsleiter der Fußballabteilung gewählt. Als erste Amtshandlung wurde Ulrich Meister zum Ehrenvorsitzenden ernannt! Zusammen mit Thomas Stemmann (Leiter Sportadministration…

weiterlesen

Der FLVW annulliert die laufende Saison! Es gibt weder Auf- noch Absteiger. Dieses betrifft den Jugend- und Seniorenbereich. .

weiterlesen

Die Fußballer können zumindest wieder trainieren – der Verband will die Saison nicht über den 30. Juni hinaus verlängern. Über vier Monate Lockdown. Das sind inzwischen auch vier Monate ohne Amateurfußball. Bei der TSG Sprockhövel und dem SC Obersprockhövel wurde bis vor einer Woche nur individuell oder per Videokonferenz trainiert. Ein kleiner Hoffnungsschimmer ist aber…

weiterlesen

Die TSG Sprockhövel bastelt fleissig am Kader für die neue Saison. Der Fußball-Oberligist vermeidet einen erneuten Umbruch und setzt in der kommenden Saison zudem auf mehrere Talente aus der eigenen Jugend. Mit Stanley Antwi-Adjej gibt es auch einen externen Zugang, der aus der U19 des Wuppertaler SV kommt. Der flinke Offensivspieler ist übrigens der Bruder…

weiterlesen

Wer die TSG Sprockhövel in der neuen Saison trainiert, ist klar – offen sind einige Kaderplätze. Es steht noch in den Sternen, ob der Ligabetrieb im Amateurfußball fortgesetzt wird. Zumal der bundesweit geltende Lockdown bis zum 7. März verlängert wurde. Bis mindestens zum 31. März sind alle Meisterschafts- und Pokalspiele der Junioren, wie der Amateure…

weiterlesen